NEWSLETTER 6 | 25 SEPTEMBER 2020

Jetzt startet die Markteinführung unseres Leichtgewichtroboters KR1018. Der 7-Achser ermöglicht eine Traglast von bis zu 18 Kilogramm bei 1000mm Reichweite und ergänzt das bestehende Produktportfolio perfekt. Mit lediglich 34 Kilogramm Eigengewicht aufgrund seiner Leichtbauweise erfüllt auch dieser Cobot die Grundvoraussetzung für flexible Automatisierungslösungen bestens. 

 

Wir sind stolz, allen Endkunden nun mit einer fünfköpfigen, starken Produktfamilie ein breites Portfolio für fast unendlich viele Industrieanwendungen bieten zu können: Von einer Traglast von bis zu 18 Kilogramm, Reichweite von bis zu 1,80 Meter – und alles bei einer Geschwindigkeit von bis zu 225 Grad/Sekunde und einem Eigengewicht von lediglich maximal 38 Kilogramm. Nicht zu vergessen die 7. Achse für mehr Beweglichkeit einschließlich dem „Ums-Eck-Greifen“ und mehr potentiellen Anwendungen – mit der Option auf einen besonders kurzen ROI. 

 

Unser Partner und das Kassow Robots-Team freuen uns auf den Austausch mit Ihnen! Kommen Sie auf uns zu und lassen Sie uns analysieren, wie unsere 7-Achsen Cobots Sie auf Ihrem (weiteren) Weg in der industriellen Automatisierung begleiten können!

 

Ihr Dieter Pletscher (Leiter Vertrieb), sales@kassowrobots.com
– im Namen des gesamten Kassow Robots Teams –

 

Kassow Robots startet Produktion des KR1018

18kg Traglast, 1000mm Reichweite, die 7. Achse und nur 34 Kilo Eigengewicht prädestinieren den Cobot für den flexiblen Einsatz im Mittelstand

 

Zielgruppe für unseren fünften 7-Achsen-Cobot sind insbesondere mittelständische Industrieunternehmen, die ihre Mitarbeiter künftig von schweren körperlichen Aufgaben entlasten und mit anderen Aufgaben betrauen wollen. Unternehmen der Metallindustrie oder auch der Lebensmittelbranche dürften besonderes Interesse an dem neuen KR1018 haben, zum Beispiel für Anwendungen beim Beladen und Entladen von Metallteilen oder Applikationen fürs Palettieren und Etikettieren. 

1018 2
1018
 

Fünfköpfige, starke Cobot-Serie mit 7 Achsen

Eigengewicht von lediglich bis zu 38 Kilogramm bietet beste Voraussetzungen für Flexibilität / 7. Achsen bietet entscheidenden Mehrwert

Kompakt sehr stark – und dennoch mit niedrigem Eigengewicht! Schon im Businessplan wurden die fünf nun verfügbaren Modelle für den flexiblen Einsatz in der Industrie skizziert – und Kristian Kassow hat dies in den vergangenen Jahren plangemäß mit dem Team umgesetzt. Alle Modelle überzeugen durch eine einzigartige Kombination von Kraft und Schnelligkeit und können einfach bedient und programmiert werden.

Wir sind stolz auf unser breites Produktportfolio für den Einsatz in der Industrie: Traglast von bis zu 18 Kilogramm, Reichweite von bis zu 1,80 Meter – alles bei einem Eigengewicht von maximal 38 Kilogramm. Die zusätzliche 7. Achse bei allen Modellen bietet einen besonderen Mehrwert: Denn mehr Wendigkeit bedeutet höchste Beweglichkeit auf kleinstem Raum und mehr potentielle Anwendungen. Alle unsere Cobots können zum Beispiel beliebige Wege, auch gerade Linien, in konstanter Geschwindigkeit abfahren – ein unschätzbarer Vorteil zum Beispiel beim Schweißen oder beim Auftragen von Klebemitteln.  Und da der Cobot mit mehr Anwendungen besser genutzt werden kann, ist ein besonders kurzer ROI möglich.

5x7er
 

Vertriebspartner als starke Partner für den Endkunden

Kassow Robots setzt weiter auf mittelständisch geprägte Systemintegratoren als Partner

 

Vertriebspartner von Kassow Robots sind Mittelständler, die sich selbst in die Themen der Endkunden bestens reindenken können. Sie stehen als Ansprechpartner zur Verfügung, wenn es einmal Rückfragen gibt oder es um die Integration von Leichtgewicht-Robotern in bereits bestehende Automatisierungslösungen geht.  Denn auch wenn unsere Cobots sehr schnell schon nach einer Tagesschulung alleine vom Mittelständler für erste Anwendungen programmiert und genutzt werden können: Jemanden im Hintergrund zu haben, den man im Zweifel fragen kann, das ist aus Sicht von Kassow Robots gerade für kleinere Unternehmen hilfreich.

Sie interessieren sich für den Einsatz unserer Cobots? Kontaktieren Sie unseren Vertriebschef Dieter Pletscher(sales@kassowrobots.com ) oder gehen Sie direkt auf unsere Partner zu:https://www.kassowrobots.com/de/partner/ 

 
kassow_robots_team_dp_rob
 

Über Kassow Robots:

Mit dem Claim „Strong, Fast, Simple“ entwickelt und produziert Kassow Robots (Sitz: Kastrup/Kopenhagen) einzigartig effiziente industrielle Leichtgewicht-Cobots mit 7 Achsen. Diese sind trotz großer Reichweite nicht nur extrem stark und schnell und können aufgrund ihrer Kompaktheit auf engstem Raum zum Einsatz kommen. Sie ermöglichen Mittelständlern sowie großen Industrieunternehmen, komplexe Automatisierung und Programmierung flexibel, eigenständig und kosteneffizient umzusetzen. Mit Kristian Kassow als CEO und Dieter Pletscher als Vertriebschef treiben zwei ausgewiesene Robotik-Kenner den Unternehmensaufbau voran.

 Zur Kassow Robots-Serie gehören die Cobots KR810 (mit 850mm Reichweite/ 10 kg Traglast), KR1018 (mit 1000mm Reichweite / 18 kg Traglast), KR1205 (mit 1200mm Reichweite/ 5 kg Traglast), KR1410 (1400 mm / 10 kg) sowie KR1805 (mit 1800mm Reichweite/ 5 kg Traglast).