HELDELE Automation GmbH: Partnerzuwachs für Kassow Robots im Südwesten

"Kurz vor dem Jahresende können wir mit HELDELE Automation GmbH Zuwachs in <the LÄND> verzeichnen", berichtet Ulrich Möller, Sales Manager DACH. Das über 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zählende Team ist nun Partner von Kassow Robots in Deutschland. HELDELE Automation startete einst mit einem starken Fokus auf Lösungen für die Automobilkonzerne wie die Mercedes Benz AG.  Heute werden von dem Automatisierungsspezialisten verschiedenste Branchen, unter anderem auch kleine und mittelständische Unternehmen bedient.  „Wir kommen eigentlich aus dem Engineering und der Programmierung, der Elektrokonstruktion, dem Schaltschrankbau oder auch der Inbetriebnahme von Roboterlösungen inklusive der Sicherheitstechnik“, berichtet Geschäftsführer David Pietsch. Die Projekte werden teilweise gemeinsam mit dem Tochterunternehmen HELDELE Mechatronik umgesetzt, die dann die komplette mechanische Konstruktion, Fertigung und Montage übernimmt.

7-Achsen Cobots erweitern das Produktportfolio

Die HELDELE Automation war bisher, was die Robotik betrifft, eher „klassisch“ unterwegs, konzipierte und lieferte also meist große und eingezäunte Industrieanlagen. „Der Markt für den Einsatz von einfach zu bedienenden Cobots, die nach einer Sicherheitsanalyse meist ohne Schutzzaun arbeiten können, ist enorm. Kassow Robots ist für uns spannend, weil wir so perfekt auch unsere kleineren Kunden mit wechselnden Produktionstypen und kleineren Stückzahlen unterstützen können“, sagt David Pietsch, Geschäftsführer bei der HELDELE Automation, „Unser Einstieg in die Cobot-Welt ermöglicht unseren mittelständischen Industriekunden, flexibel verschiedenste Aufgaben zu automatisieren. Das betrifft auch den Ort der Automation. Denn die Leichtgewichtroboter von Kassow Robots sind einerseits sehr stark, können aber auch in der Fabrikhalle verstellt und auf engstem Raum tätig werden.“ Hintergrund ist, dass die fünf Cobots aus Kopenhagen aufgrund der 7. Achse – ähnlich einem menschlichen Arm – ums Eck greifen können.

Service als ein Herzstück der Unterstützung

Der Vertriebsleiter bei HELDELE Automation betont, wie wichtig seinem Unternehmen ein guter Service ist. Dennis Burk sagt: „Wir wollen immer ein langfristiger Partner der Industriekunden sein und unser Know-how und unsere langjährige Erfahrung auch mit kleineren Unternehmen teilen. Zusammen mit der HELDELE Mechatronik sind wir mit einem starken Team schnell und flexibel, wenn Unterstützung gefragt ist. Ein sehr guter Service rundet unser Portfolio ab und ist mir sehr wichtig!“

HELDELE Automation plant, 2023 im Rahmen der Präsenz auf dem eigenen Automatica-Stand in München auch Cobots von Kassow Robots vorzustellen.

+++

Kontaktdaten aller Partner von Kassow Robots: PARTNERSEITE