Bonjour Tech Drive – weiterer französischer Partner für Kassow Robots` 7 Achsen Cobots

Mit Tech Drive präsentiert Kassow Robots einen weiteren Partner in Frankreich. „Wir sind ein Spezialist für Prozessautomatisierung und die Integration von Robotern und Cobots. Die 7-Achsen-Leichtbauroboter von Kassow Robots sind eine super Chance für uns, unser Portfolio zu erweitern“, sagt Fabrice Genin, Vertriebsleiter bei Tech Drive. Das 2018 gegründete französische Unternehmen hat seinen Sitz in Grigny im Süden von Paris, Région Ile-de-France.


Einer der fünf 7-Achsen Cobots , die Tech Drive als Systemintegrator vertreibt

„Unser Ziel ist es, Unternehmen bei der effizienten Automatisierung zu unterstützen. Der Einstieg in den Vertrieb von Integrationslösungen für die Cobots von Kassow Robots eröffnet unseren Kunden große Chancen! Sie können mit diesen Leichtbaurobotern auf einfache Weise automatisieren.  Diese Cobots sind extrem flexibel und können sogar selbst programmiert werden“, sagt Pascal Herbaut, technischer Leiter bei Tech Drive. Für ihn ist es wichtig, dass der Industriekunde entscheidet, wie intensiv sich Tech Drive bei der Integration des Cobots einbringt: „Wir können auf jeden Fall alle Prozesse abdecken – von der Planung bis zur Beschaffung zusätzlicher Werkzeuge wie Greifer. Auch ist ein kompletter Testlauf bei uns im Unternehmen möglich, bevor die Lösung beim Kunden startet“, sagt Fabrice Genin.


Fabrice Genin (on the right) und Pascal Herbaut (on the left)  freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Kassow Robots

Kassow Robots 7-Achsen-Cobots helfen beim Kampf gegen den Fachkräftemangel

Kristian Kassow gründete Kassow Robot mit dem Ziel, starke und einfach zu bedienende kollaborative Roboter für die Industrie zu entwickeln. Heute hat Kassow Robots ein Produktportfolio von fünf 7-Achsen Cobots mit einer Traglast von bis zu 18 Kilogramm, einer Reichweite von bis zu 1800 mm und hohen Geschwindigkeiten. „Tech Drive ist ein sehr dynamischer Partner! Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Fabrice und seinem Team“, sagt Dieter Pletscher, Global Sales Manager; er ist seit 2018 im Unternehmen, damals stellte sich Kassow Robots erstmals der Öffentlichkeit vor, und zwar auf der Messe Automatica in München. „Die hohe Flexibilität der Cobots zum einen durch die extreme Wendigkeit und zum anderen durch das geringe Eigengewicht sind nur zwei Vorteile unserer Cobots. So lassen sich sehr einfach unterschiedliche Aufgaben programmieren und die Cobots sogar problemlos umstellen.“

Für Dieter Pletscher sind die Cobots von Kassow Robots auch eine große Chance für den „Kampf“ der Unternehmen gegen den Fachkräftemangel: „Cobots sollten sich wiederholende und eher gesundheitsschädigende Aufgaben übernehmen. Das kann so anspruchsvollere Arbeiten angehen. Diese Erfolgsformel kann Unternehmen wettbewerbsfähiger machen.“

Global Industrie Fair

Tech Drive wird vom 17. Mai bis 20. Mai auf der Global Industrie Fair vertreten sein. Wenn Sie nicht an der Messe teilnehmen können, informieren Sie sich über das Unternehmen hier: https://techdrive.fr/

Und hier finden Sie Informationen zum weltweiten Netzwerk von Kassow Robots: Partners